Legasthenie im Erwachsenenalter

Beratung Diagnostik Training

Kosten

Die Kosten für das Legasthenietraining werden nicht von den Krankenkassen übernommen, sodass die Trainingsstunden privat bezahlt werden müssen. Perspektivisch stellen wir auch über Spenden finanzierte Trainingsangebote zur Verfügung - sprechen Sie uns diesebezüglich gerne an.


Kosten für eine allgemeine Beratung

Allgemeine Fragen zum Thema Legasthenie im Erwachsenenalter beantworten wir kostenlos zu unseren regulären Sprechzeiten. Rufen Sie uns einfach an, wenn Sie zum Beispiel einen Facharzt für die Feststellungsdiagnostik in Ihrer Nähe suchen, oder Hinweise für die Beantragung eines Nachteilsausgleiches für die theoretische Führerscheinprüfung benötigen. Wir nehmen uns gern Zeit für Sie und Ihr Anliegen.


Kosten für eine spezifische Beratung

Manchmal sind Fragestellungen komplexer und bedürfen zusätzlicher Recherche sowie schriftlicher Zuarbeiten unsererseits. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin in Form einer Videokonferenz, um Ihr ganz konkretes Anliegen zu besprechen und zu bearbeiten. In diesem Zusammenhang unterstützen wir Sie zum Beispiel beim Formulieren von Anträgen oder persönlichen Stellungnahmen. Der Stundensatz für diesen Service beträgt 40 Euro.


Kosten für eine differenzierte Förderdiagnostik

Ein erfolgreiches Legasthenietraining erfordert in jedem Fall eine genau Bestimmung Ihrer Kompetenzen und Grenzen. Die Förderdiagnostik ermöglicht es uns, die Trainingsstunden genau auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden und sie effizient zu gestalten. In der Regel benötigen wir drei Online-Einheiten à 50 Minuten für die Diagnostik, bei der formelle und informelle Testverfahren zum Einsatz kommen. Für diesen Service berechnen wir insgesamt 120 Euro.


Kosten für eine Trainingsstunde

Mit einem gezielten und konsequenten Training können Sie Ihre schriftspachlichen Fähigkeiten verbessern. Da sich jede Legasthenie jedoch anders manifestiert, gibt es kein für alle passendes Trainingsrezept. In einer durch den Bundesverband Legasthenie & Dyskalkulie e.V. zertifizierten Ausbildung haben wir gelernt, diesen Unterschieden in der Förderung gerecht zu werden. Im Rahmen unserer Arbeit gehen wir individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und unterstützen Sie dabei, Ihre Chancen in der Ausbildung, im Studium oder in der Berufswelt nachhaltig zu verbessern. Für eine Trainingseinheit à 50 Minuten berechnen wir 40 Euro.


Finanzielle Hilfe

Wir sind uns bewusst, dass für viele die oben angeführten Kosten eine unüberwindbare Hürde darstellen. Daher bemühen wir uns, auf unterschiedlichen Wegen eine finanzielle Unterstützung für Betroffene zu organisieren. Sprechen Sie uns gern an, wenn Ihre aktuelle Lebenslage es Ihnen unmöglich macht, die Kosten für ein Legasthenietraining selbst zu tragen oder abonnieren Sie unseren Newsletter, um regelmäßig über besondere Angebote informiert zu werden.

Herzlich willkommen!



weiter mit oder ohne Cookies

Datenschutzerklärung